Toolkit Freiwilligenarbeit

Freiwilligenkoordination

Freiwilligenkoordination bezeichnet die operative Gestaltung der Zusammenarbeit mit Freiwilligen, um den Freiwilligeneinsatz für alle Beteiligten optimal zu gestalten. Der Beginn des Engagements, die Zeit während des Engagements sowie der Abschluss des Engagements sind Eckpunkte der Freiwilligenkoordination.
Die 10 Prozessschritte des inneren Kreis der Freiwilligenkoordination wurden für die bessere Übersichtlichkeit in diese drei Abschnitte unterteilt – Beginn des Engagements, Während des Engagements und Abschluss des Engagements.